cadrage   startseite   stücke + projekte   termine   vita   impressum
 
 

"Als Kind habe ich gerne Schattenfange gespielt. Ich war begeistert, wenn mein Schatten weit über mich hinauswuchs. Wurde er klein und schlüpfte mir fast in die Schuhe, war er mir beinahe unheimlich. Die Lust am Spiel mit den Schatten ist mir bis heute geblieben."
Adelheid Kreisz

1996 verabschiedete ich mich von Marionetten, Hand- und Stabfiguren und gründete die Schattenbühne cadrage. Seither experimentiere ich mit Licht-, Schatten- und Klangfarben.
Meine Inszenierungen erarbeite ich oft in Zusammenarbeit mit Musikern und Komponisten wie Sylwia Zytynska (Percussion) und Frank Kroll (Saxophon & Baßklarinette). Seit 2000 entstehen immer wieder Produktionen für MUSIK DER JAHRHUNDERTE in Stuttgart, z.B. für das Festival ECLAT.